Vorbilder für Wandel von innen heraus

Aktualisiert: 28. Nov 2019

https://kulturwandel.org/gespraech/otto-group/


Tobias Krüger, Bereichsleiter „Kulturwandel 4.0“ bei der Otto Group, im Interview mit Sebastian Purps-Pardigol – ein äußerst bemerkenswertes Gespräch!


„Mittlerweile ist es ein bedeutsamer Erfolgsfaktor, es selbst gemacht zu haben.

Denn das Thema Veränderung lässt sich nicht outsourcen.“


Dies deckt sich mit unserer Erfahrung:

Wenn es um Veränderung geht, ist das Wissen der Mitarbeitenden entscheidend und richtungweisend. Wenn mit diesem gearbeitet wird, kommen alle Veränderungsimpulse aus dem Herzen der Organisation und können direkt in die Unternehmenssteuerung integriert werden. Diese Chance eröffnet Ihnen CoreFinding.


Multiperspektivität für eine sichere Entscheidungbasis

Wir fügen die Gesamtintelligenz Ihrer Organisation zu einem aussagekräftigen Gesamtbild zusammen. Jetzt betrachten Sie Ihre Organisation aus allen vorhandenen Perspektiven und schöpfen aus einem satt gefüllten Pool von Ideen – das ist die Macht des impliziten Wissens.

Veränderung sicher navigieren

Wie weit sind Sie bereits gekommen? Wie denken die Mitarbeitenden darüber? Welche neuen Ideen können Ihren weiteren Fortschritt begünstigen? Entscheidende Fragen entlang der Zeitachse Ihres Wandlungsprozesses. Wir forschen regelmäßig nach und präsentieren Ihnen alle relevanten Handlungsoptionen, die direkt von Ihren Mitarbeitenden stammen – das stärkt Ihren Prozess andauernd.


Photocopy by Coworking Loft

#kulturwandel #veränderungvoninnen